Neo-kantianism and Neo-hegelianism. Comments on Neo-philosophy

Andrzej J. Noras

DOI: http://dx.doi.org/10.12775/RF.2016.038

Abstrakt


The article addresses the problem of neo-philosophy in the light of its relation to philosophy while constituting its renewal. The subject matter of the reflection is the analysis of neo-kantianism and neo-hegelianism, whereas the result of the conducted analyses is a conviction that it is not possible to speak of a simple analogy between philosophy and neo-philosophy which relates to it. Even if this analogy were possible in the case of neo-hegalianism, certainly such a situation cannot and does not occur in the case of neo-kantianism. The latter is characterised by a lack of orthodoxy in relation to Kant’s philosophy which in fact is its characteristic feature.


Słowa kluczowe


neo-kantianism; neo-hegelianism; Marburg school; Baden school

Pełny tekst:

PDF (English)

Bibliografia


Aster E., Die Philosophie der Gegenwart. Leiden 1935.

Berolzheimer F., Das Programm des Neuhegelianismus. „Archiv für Rechtsund Wirtschaftsphilosophie“ 1913, Jg. 7.

Berolzheimer F., System der Rechts- und Wirtschaftsphilosophie. Bd. 2: Die Kulturstufen der Rechts- und Wirtschaftsphilosophie. München 1905.

Cohen H., Kantowska teoria doświadczenia. Trans. A.J. Noras. Kęty 2012.

Cohen H., Zur Controverse zwischen Trendelenburg und Kuno Fischer. „Zeitschrift für Völkerpsychologie und Sprachwissenschaft“. Hrsg. Von M. Lazarus, H. Steinthal. Berlin 1871, Bd. 7.

Heidegger M., Koniec filozofii i zadanie myślenia. Trans. K. Michalski. In: M. Heidegger: Ku rzeczy myślenia. Trans. K. Michalski, J. Mizera, C. Wodziński. Warsaw 1999.

Hoeres P., Krieg der Philosophen. Die deutsche und die britische Philosophie im Ersten Weltkrieg. Paderborn 2004.

Höffding H., Geschichte der neueren Philosophie. Eine Darstellung der Geschichte der Philosophie von dem Ende des Renaissance bis zu unseren Tagen. Bd. 2. Übers. von F. Bendixen. Leipzig 1896.

Holzhey H., Neukantianismus. In: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Bd. 6. Basel–Stuttgart 1984, col. 747 et seq.

Holzhey H., Neukantianismus. In: Historisches Wörterbuch der Philosophie. Bd. 6: Mo–O. Hrsg. von J. Ritter, K. Gründer. Basel 1984.

Kaufmann E., Kritik der neukantischen Rechtsphilosophie. Eine Betrachtung über die Beziehungen zwischen Philosophie und Rechtswissenschaft. Tübingen

Kiersnowska-Suchorzewska J., Metafizyka Kanta w świetle polemiki neokantystów. „Przegląd Filozoficzny” 1937, no. 40.

Krijnen Ch., Hegel und der Neukantianismus. Eine systemphilosophische Konfrontation. In: Hegel und die Geschichte der Philosophie. Hrsg. von D.H. Heidemann, Ch. Krijnen. Darmstadt 2007.

Kroner R., Von Kant bis Hegel. Bd. 1: Von der Vernunftkritik zur Naturphilosophie. Tübingen 1921.

Moog W., Die deutsche Philosophie des 20. Jahrhunderts in ihren Hauptrichtungen und ihren Grundproblemen. Stuttgart 1922.

Müller–Freienfels R., Die Philosophie des 20. Jahrhunderts in ihren Hauptströmungen. Berlin 1923.

Natorp P., Kant a szkoła marburska. Trans. A.J. Noras. in: Neokantyzm badeński i marburski. Antologia tekstów. Ed. A.J. Noras, T. Kubalica. Katowice 2011.

Noras A.J., Historia neokantyzmu. Katowice 2012.

Noras A.J., Kant i Hegel w sporach filozoficznych osiemnastego i dziewiętnastego. Katowice 2007.

Rickert H., Alois Riehl. „Logos“ 1924–25, Bd. 13.

Schild W., Die Ambivalenz einer Neo-Philosophie. Zu Josef Kohlers Neuhegelianismus. In: Deutsche Rechts- und Sozialphilosophie um 1900. Zugleich ein Beitrag zur Gründungsgeschichte der internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie (IVR). In Verbindung mit Konrad Cramer, Ralf Dreier und Werner Maihofer herausgegeben von Gerhard Sprenger. Stuttgart 1991.

Schmidt F.J., Kant-Orthodoxie. In: Idem: Zur Wiedergeburt des Idealismus. Philosophische Studien. Leipzig 1908.

Schnädelbach H., Nasz nowy neokantyzm. Trans. A.J. Noras. „Folia Philosophica”. Ed. P. Łaciak. T. 24. Katowice 2006.

Tobias W., Grenzen der Philosophie: constatirt Riemann und Helmholtz, vertheidigt gegen von Hartmann und Lasker. Berlin 1875.

Wagner H., Philosophie und Reflexion. 2. Aufl. München–Basel 1967.

Windelband W., Vorwort. In: Idem: Präludien. Aufsätze und Reden zur Einführung in die Philosophie. Bd. 1. 4. Aufl. Tübingen 1911, Bd. 1.

Winter E., Ethik und Rechtswissenschaft. Eine historisch-systematische Untersuchung zur Ethik-Konzeption des Marburger Neukantianismus im Werke Hermann Cohens. Berlin 1980.

Wolandt G., Einleitung. In: H. Cohen: Werke. Bd. 8: System der Philosophie. 3. Teil: Ästhetik des reinen Gefühls. Erster Band. Hildesheim–Zürich–New York 2005.


Refbacks

  • There are currently no refbacks.


ISSN 0035-9599 (print)  
ISSN 2545-3173 (online)

Partnerzy platformy czasopism