Emigration to the area upon the Vistula River in the early 15th century: the Lindwurm family between Würzburg and Thorn

Helmut Flachenecker

DOI: http://dx.doi.org/10.12775/FT.2018.001

Abstract


 

Aim: On the basis of a few examples from the early 15th as well as from the 17th and early 18th centuries, the departure of residents of Franconian-towns and places to Thorn can be sketched. The focus is made on the Würzburg family of Lindwurm, more closely on Jost of Lindwurm, whom the Würzburg City Council gave a letter of recommendation, dated on July 4, 1404, which has been preserved in the city archives of Toruń. Research method: Literature review and analysis of archival sources. Results/Conclusions: The motives for leaving the home region remain unknown, connections with the Teutonic Order are not recognizable. The article can illustrate in the major problem of intra-European migration.



Keywords


Toruń; Würzburg; citizen; departure; resettlement; intra-European migration

Full Text:

PDF (Deutsch)

References


Flachenecker, Helmut. 2006. „Eid und Huldigung als Seismograph für die Beziehungen zwischen Bischof, Domkapitel und Bürgerschaft im spätmittelalterlichen Würzburg.“ In Wirtschaft – Gesellschaft – Mentalitäten im Mittelalter. Festschrift zum 75. Geburtstag von Rolf Sprandel (Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte 107), hrsg. von Hans-Peter Baum / Rainer Leng, 473–492. Stuttgart: Franz Steiner.

Heßberg, Hanns Freiherr von und zu. 1956. „Zur politischen Geschichte der Stadt Würzburg im 14. Jahrhundert.“ Mainfränkisches Jahrbuch für Geschichte und Kunst 8: 96–106.

Hoffmann, Hermann, bearb. von. 1962. Urkundenregesten zur Geschichte des Zisterzienserinnenklosters Himmelspforten 1231–1400 (Regesta Herbipolensia 4). Würzburg: Schöningh.

Hoffmann, Hermann, bearb. von. 1972. Das älteste Lehenbuch des Hochstifts Würzburg (1303–1345) (Quellen und Forschungen zur Geschichte des Bistums und Hochstifts Würzburg 25). Würzburg: Schöningh.

Isenmann, Eberhard. 2014. Die deutsche Stadt im Mittelalter 1150–1550.

Stadtgestalt, Recht, Verfassung, Stadtregiment, Kirche, Gesellschaft, Wirtschaft. Köln: Böhlau.

Kopiński, Krzysztof, und Tandecki, Janusz, hrsg. v. 2007. Księga Ławnicza Starego Miasta Torunia (1456–1479). Liber Scabinorum Veteris Civitatis Torunensis (1456–1479) (Towarzystwo Naukowe w Toruniu Fontes 99). Toruń: Wydawnictwo Naukowe Uniwersytetu Mikołaja Kopernika.

Memminger, Thomas. 1921. Würzburgs Straßen und Bauten. Ein Beitrag zur Heimatkunde, Würzburg: Gebrüder Memminger Verlagsbuchhandlung.

Mikulski, Krzysztof, Tandecki, Janusz, und Czacharowski, Antoni, hrsg. v. 2002. Księgi szosu i wykazy obciążeń mieszkańców Starego Miasta Torunia z lat 1394–1435. Schoßbücher und Lastenverzeichnisse der Einwohner der Altstadt Thorn von 1394 bis 1435 (Źródła do dziejów średniowiecznego Torunia = Quellen zur Geschichte des Mittelalterlichen Thorns 1), Toruń: Wydawnictwo Naukowe Uniwersytetu Mikołaja Kopernika.

Mikulski, Krzysztof , und Tandecki, Janusz, hrsg. v. 2002. Księgi małoletnich z lat 1376–1429. Mündelbücher aus den Jahren 1376–1429 (Źródła do dziejów średniowiecznego Torunia = Quellen zur Geschichte des Mittelalterlichen Thorns 2), Toruń: Wydawnictwo Naukowe Uniwersytetu Mikołaja Kopernika.

Ohne Titel. Nr. 4203. Catalog III der Empfehlungs-, Geburts- und Lehrbriefe auch Taufzeugnisse 1339 bis 1868, Archiwum Państwowe w Toruniu, Polska.

Ohne Titel. Nr. 4218. Catalog III der Empfehlungs-, Geburts- und Lehrbriefe auch Taufzeugnisse 1339 bis 1868, Archiwum Państwowe w Toruniu, Polska.

Ohne Titel. Nr. 4945. Catalog III der Empfehlungs-, Geburts- und Lehrbriefe auch Taufzeugnisse 1339 bis 1868, Archiwum Państwowe w Toruniu, Polska.

Ohne Titel. Nr. 5035. Catalog III der Empfehlungs-, Geburts- und Lehrbriefe auch Taufzeugnisse 1339 bis 1868, Archiwum Państwowe w Toruniu, Polska.

Ohne Titel. Nr. 5210. Catalog III der Empfehlungs-, Geburts- und Lehrbriefe auch Taufzeugnisse 1339 bis 1868, Archiwum Państwowe w Toruniu, Polska.

Ohne Titel. Nr. 5251. Catalog III der Empfehlungs-, Geburts- und Lehrbriefe auch Taufzeugnisse 1339 bis 1868, Archiwum Państwowe w Toruniu, Polska.

Ohne Titel. Nr. 5505. Catalog III der Empfehlungs-, Geburts- und Lehrbriefe auch Taufzeugnisse 1339 bis 1868, Archiwum Państwowe w Toruniu, Polska.

Ohne Titel. Nr. 5929. Catalog III der Empfehlungs-, Geburts- und Lehrbriefe auch Taufzeugnisse 1339 bis 1868, Archiwum Państwowe w Toruniu, Polska.

Ohne Titel. Nr. 6245. Catalog III der Empfehlungs-, Geburts- und Lehrbriefe auch Taufzeugnisse 1339 bis 1868, Archiwum Państwowe w Toruniu, Polska.

Schich, Winfried. 1977. Würzburg im Mittelalter. Studien zum Verhältnis von Topographie und Bevölkerungsstruktur (Städteforschung A/3), Köln Wien: Böhlau.

Schöffler, Ekhard, bearb. von. 1994. Urkundenbuch des Bürgerspitals Würzburg 1300–1499 (Fontes Herbipolenses 7), Würzburg: Schöningh.

Stadtarchiv Würzburg Ratsurkunden, Stadtarchiv Würzburg, Deutschland.

Thurn, Hans. 1994. Bestand bis zur Säkularisierung: Erwerbungen und Zugänge bis 1803, (Die Handschriften der Universitätsbibliothek Würzburg 5), Wiesbaden: Harrassowitz.

Urkunden 1261 September 4. 4472. Würzburg Himmelspforten, Kloster (1231–1781). monasterium.net [online], [Zugang 22 II 2016]. Zugang zum World Wide Web: http://monasterium.net/mom/search?q=Lindwurm&sort=date&arch=DE-StAW&col=HimmelspfortenOCist.

Wagner, Ulrich. 2001. „Würzburger Bürgereide im späten Mittelalter.“ Würzburger Diözesangeschichtsblätter 62/63: 505–526.

Willoweit, Dietmar. 2001. „Stadtverfassung und Gerichtswesen im mittelalterlichen Würzburg.“ In Geschichte der Stadt Würzburg Bd. 1, hrsg. von Ulrich Wagner, 233–249. Stuttgart: Theiss.

Willoweit, Dietmar. 2003. „Bischöfliche Stadtherrschaft und bürgerliches Ratsregiment in Würzburg.“ In Stadt – Gemeinde – Genossenschaft. Festschrift für Gerhard Dilcher zum 70. Geburtstag, hrsg. von Albrecht Cordes, 103–115. Berlin: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co.


Refbacks

  • There are currently no refbacks.

Comments on this article

View all comments
 |  Add comment

Partnerzy platformy czasopism