Einfluss der deutschen Rechtslehre auf die rechtstheoretische Stellung des Konkursverwalters im polnischen Recht

Przemysław Feliga

DOI: http://dx.doi.org/10.12775/CLR.2014.006

Abstract


Im Artikel wurde die Rechtsstellung des Konkursverwalters im polnischen Recht im Lichte der deutschen Lösungsansätze zu diesem Thema dargestellt. Der Umfang der Analyse lässt sich durch vier Fragen bestimmen:
 Welche sind die rechtshistorischen Anknüpfungspunkte für die polnischen und deutschen Lösungsansätze in Bezug auf die problematische Rechtsstellung eines Konkursverwalters?
 Wie wird die Rechtsstellung des Konkursverwalters in der polnischen und deutschen Rechtswissenschaft verstanden?
 Wie verhält sich die Rechtstheorie zur Rechtsstellung des Konkursverwalters im polnischen und deutschen Rechtssystem?
 Ob und in welchem Umfang haben die deutschen Lösungsansätze Einfluss auf die rechtstheoretischen Überlegungen bezüglich der Rechtsstellung des Konkursverwalters in der polnischen Rechtswissenschaft?

Keywords


Konkursordnung; Insolvenzordnung; die Rechtsstellung des Konkursverwalters und Insolvenzverwalters

Full Text:

PDF (Deutsch)




Partnerzy platformy czasopism